AktionenAuftritteOsterkonzert

Balkonkonzert statt Osterkonzert

Gemeinsam haben wir für das diesjährige Osterkonzert geprobt und uns lange darauf vorbereitet. Doch auch uns machte die Corona-Pandemie in diesem Jahr ein Strich durch die Rechnung. Für uns Musiker und sicherlich auch für unsere Zuhörer ist dies sehr schade. Doch wir wollen nicht den Kopf in den Sand stecken und haben uns deshalb was Neues überlegt.

Balkonkonzert unter dem Motto „Stääne“

Schon in den letzten Wochen nahmen viele unserer Musiker an den wöchentlichen Balkonkonzerten teil, um Zusammenhalt und Hoffnung in den schwierigen Zeiten zu zeigen. Am Ostersonntag spielten wir und auch Musiker aus befreundeten Vereinen das Stück „Stääne“ von der Band Klüngelköpp. Das Arrangement schrieb unsere Mitmusikerin Bianca Nassenstein für die allwöchentlichen Balkonkonzert um, denn es hat eine besondere Bedeutung für uns als Verein.

Die Ehrungen

Natürlich möchten wir an dieser Stelle auch an unsere Jubilare denken, die auf dem diesjährigen Osterkonzert geehrt worden wären. Seit 30 Jahren ist Karina Eichler Mitglied in unserem Verein und unterstützt uns immer tatkräftig an der Trompete. Vielen Dank dafür! Auf 10 Jahre Vereinszugehörigkeit können gleich fünf unserer Musiker zurückblicken: Michel Blechmann, Fabienne Boxberg, Jan Gehle, Leon Kohlgrüber und Nick Nassenstein. Danke für eure Mitarbeit im Vereinsleben!

Eine Videobotschaft für die Freunde des Vereins

Damit wir auch nachhaltig mit unserer Musik Freude schenken können, überlegten wir uns noch etwas ganz Besonderes. Als Gemeinschaft haben wir ein Video zu „Stääne“ zusammengestellt und veröffentlichen es heute, am Ostersonntag um 20.00 Uhr. Gerade unseren Vereinsmitgliedern, Musikschülern, Familien der Musiker, den Konzertbesuchern, Freunden und unserem Ehrenvorsitzenden Josef Bremerich hoffen wir damit, eine Freude zu bereiten. Das Video könnt ihr euch hier auf YouTube anschauen.

Es geht weiter

Um auch in der aktuellen Situation unser Vereinsleben weiterhin aktiv zu gestalten, haben wir uns einiges überlegt. Zum Einen bieten wir Online-Blockflötenunterricht an, um Kinder und Jugendliche aus Wipperfürth und Umgebung zu fördern. Weitere Infos findet ihr auch hier auf unserer Homepage. Zum anderen haben wir unser Vereinsmagazin auch dieses Jahr veröffentlicht und einen Ausdruck an alle Musiker verteilt.

Wir hoffen, dass dieses Ostern nicht traurig, sondern als Zeit des Zusammenhalts in Erinnerung bleiben wird und wir positiv in die Zukunft schauen können.

Und bis dahin bleibt alle gesund!

„Wenn am Himmel die Stääne danze
Un dr Dom sing Jlocke spillt
Jo dann weiß ich dat ich doheim bin
Jo doheim bin heh am Ring“
(Stääne – Klüngelköpp)

Online Blockflötenunterricht für Wipperfürther Kinder
Ferienspaß 2020 mit dem MVD

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Gemeinsam haben wir für das diesjährige Osterkonzert geprobt und uns lange darauf vorbereitet. Doch auch uns machte die Corona-Pandemie in diesem Jahr ein Strich durch die Rechnung. Für uns Musiker und sicherlich auch für unsere Zuhörer ist dies sehr schade. Doch wir wollen nicht den Kopf in den Sand stecken und haben uns deshalb was Neues überlegt.

Balkonkonzert unter dem Motto „Stääne“

Schon in den letzten Wochen nahmen viele unserer Musiker an den wöchentlichen Balkonkonzerten teil, um Zusammenhalt und Hoffnung in den schwierigen Zeiten zu zeigen. Am Ostersonntag spielten wir und auch Musiker aus befreundeten Vereinen das Stück „Stääne“ von der Band Klüngelköpp. Das Arrangement schrieb unsere Mitmusikerin Bianca Nassenstein für die allwöchentlichen Balkonkonzert um, denn es hat eine besondere Bedeutung für uns als Verein.

Die Ehrungen

Natürlich möchten wir an dieser Stelle auch an unsere Jubilare denken, die auf dem diesjährigen Osterkonzert geehrt worden wären. Seit 30 Jahren ist Karina Eichler Mitglied in unserem Verein und unterstützt uns immer tatkräftig an der Trompete. Vielen Dank dafür! Auf 10 Jahre Vereinszugehörigkeit können gleich fünf unserer Musiker zurückblicken: Michel Blechmann, Fabienne Boxberg, Jan Gehle, Leon Kohlgrüber und Nick Nassenstein. Danke für eure Mitarbeit im Vereinsleben!

Eine Videobotschaft für die Freunde des Vereins

Damit wir auch nachhaltig mit unserer Musik Freude schenken können, überlegten wir uns noch etwas ganz Besonderes. Als Gemeinschaft haben wir ein Video zu „Stääne“ zusammengestellt und veröffentlichen es heute, am Ostersonntag um 20.00 Uhr. Gerade unseren Vereinsmitgliedern, Musikschülern, Familien der Musiker, den Konzertbesuchern, Freunden und unserem Ehrenvorsitzenden Josef Bremerich hoffen wir damit, eine Freude zu bereiten. Das Video könnt ihr euch hier auf YouTube anschauen.

Es geht weiter

Um auch in der aktuellen Situation unser Vereinsleben weiterhin aktiv zu gestalten, haben wir uns einiges überlegt. Zum Einen bieten wir Online-Blockflötenunterricht an, um Kinder und Jugendliche aus Wipperfürth und Umgebung zu fördern. Weitere Infos findet ihr auch hier auf unserer Homepage. Zum anderen haben wir unser Vereinsmagazin auch dieses Jahr veröffentlicht und einen Ausdruck an alle Musiker verteilt.

Wir hoffen, dass dieses Ostern nicht traurig, sondern als Zeit des Zusammenhalts in Erinnerung bleiben wird und wir positiv in die Zukunft schauen können.

Und bis dahin bleibt alle gesund!

„Wenn am Himmel die Stääne danze
Un dr Dom sing Jlocke spillt
Jo dann weiß ich dat ich doheim bin
Jo doheim bin heh am Ring“
(Stääne – Klüngelköpp)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Menü
GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner